Aktuelle Einsätze auch unter AFKDO Waidhofen in Facebook
PKW steht quer (WT)
  • 20240123_070604000_ios
  • html slider
  • img_3123
20240123_070604000_ios1 img_31212 img_31233
css image slider by WOWSlider.com v9.0
23.01.2024 - PKW steht quer in Garagenabfahrt
Um 07:16 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einer Fahrzeugbergung in die Eichmayerstrasse alarmiert. Ein PKW hatte sich aufgrund des Glatteises in einer Garagenabfahrt verkeilt.
Die aktuellen Temperaturen und Niederschläge führten zu Glatteis auf Straßen und Gehwegen. Die Lenkerin eines Audi wollte Dienstagfrüh mit ihrem Fahrzeug die Garage verlassen und musste dazu die Garagenauffahrt passieren. Aufgrund der vorherrschenden Glätte kam das Auto dabei auf dem Kopfsteinpflaster ins Rutschen und stellte sich quer. Die Position des PKW machte ein Vor- oder Zurücksetzen nicht mehr möglich.
Die Einsätzkräfte der Feuerwehr Waidhofen/Thaya rückten mit zwei Fahrzeugen zur angegebenen Adresse aus. Nach einer ersten Lageerkundung konnte rasch ein Plan für die Bergung des PKW`s geschmiedet werden. Mittels Hebekissen wurde der Wagen im Frontbereich von der Gartenmauer weggedrückt. Aufgrund des gewonnenen Abstandes zur Gartenmauer konnte der Audi vorsichtig aus dem Bereich gefahren und in der Einfahrt abgestellt werden.
Bereits kurz nach 8 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
FF Waidhofen/Thaya mit HLF, WLF und 8 Mitgliedern
Auffahrunfall auf B5
  • 20240113_104657902_ios
  • wow slider
  • 20240113_104319790_ios
20240113_104657902_ios1 20240113_104248521_ios2 20240113_104319790_ios3
javascript photo gallery by WOWSlider.com v9.0
13.01.2024 - Fahrzeugbergung auf der B5 nach Auffahrunfall
Um 11:23 Uhr forderte die Feuerwehr Rafings-Rafingsberg das Wechselladefahrzeug der Feuerwehr Waidhofen/Thaya an. Ein PKW musste nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 5 geborgen werden.
Der Lenker eines Skoda Kodiak war auf der Bundesstraße 5 zwischen Weinpolz und Lichtenberg unterwegs. Eigenen Angaben nach blendete ihn die tiefstehende Sonne und in diesem Augenblick krachte er gegen das Heck eines vor ihm fahrenden PKW`s. Beide Lenker blieben bei diesem Unfall unverletzt. Während das vor ihm fahrende Fahrzeug trotz Beschädigungen die Fahrt fortsetzen konnte, musste der Skoda von der Unfallstelle abtransportiert werden.
Laut Alarmplan wurden die Feuerwehren Rafings-Rafingsberg und Meires-Kottschallings zum Einsatz alarmiert. Nach einer ersten Erkundung und Absicherung der Einsatzstelle forderte der Einsatzleiter über die NÖ Landeswarnzentrale das Wechselladefahrzeug der Feuerwehr Waidhofen/Thaya zur Unterstützung an.
Am Einsatzort eingetroffen wurde nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter mit der Bergung des Skoda begonnen. Das Wechselladefahrzeug wurde vor dem Unfallwagen in Stellung gebracht und auf dem Wechselladeaufbau-Bergung für den Abtranport verzurrt. Während der Bergungsarbeiten musste der Verkehr durch die Polizei wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.
Um 12:09 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und die Waidhofner Einsatzkräfte wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
FF Meires-Kottschallings
FF Rafings-Rafingsberg
FF Waidhofen/Thaya mit Hilfeleistungsfahrzeug, Wechselladefahrzeug und 9 Mitgliedern
Polizei mit einem Fahrzeug

Vergangenes


2023
2022
2021
2020